Mentastics_Movement & Meditation

Themenworkshops: Hände, Füße und Kopf/Nacken

Online via Zoom

 

Mentastics sind einfach auszuführende Übungen und Bewegungen, die in meditativer Haltung und Aufmerksamkeit durchgeführt werden.

In dieser Themenreihe widmen wir uns in einer Einheit den Händen und in den folgenden den Füßen und dem Kopf.

Jeweils 45 Minuten erforschen wir den Körperbereich mit Atem, sanfter Bewegung und Übungen, die mehr Bewegungsfreiheit und Geschmeidigkeit ermöglichen.

Darüber hinaus erreicht gefühlte Bewegung das Nervensystem, mit wiederholtem Üben erinnert sich der Körper sofort an die bereits erfahrene Entspannung. Das lässt sich besonders über die Hände leicht abrufen, da wir die sozusagen schnell bei der Hand haben. ;-)

Nach den Stunden fühlen sich die Teilnehmer oft tief entspannt und voller Ruhe.

Die Übungen unterstützen deine Hände, Füße und Kopf- Nackenbereich erfolgreich auf Körperebene.

 

Der Einstieg in den Kurs ist auch nach Beginn möglich. Du bekommst den Zugang zu den Videoaufnahmen.

 

"Vielen Dank für die schöne Mentastics-Stunde mit dir.

ich folge dir und deiner Stimme sehr gerne und finde es so interessant, was die leichten, sanften Bewegungen in Gang bringen...

Ich wünsche dir eine schönes Wochenende!

Viele liebe Grüße zu dir

B."

Hände

     Deine Hände drücken über ihre Berührungsqualität deine Wertschätzung gegenüber der Mitwelt aus.

 

Sie sind direkter Ausdruck deiner Herzensenergie. So wie du berührst, so wie du Dinge tust, so gehst du in der Tiefe mit dir selber um.

 

Magst du was du siehst, wenn du radikal ehrlich hinschaust und hinfühlst? Könnte sich deine Berührungsqualität, deine Achtsamkeit und Wertschätzung noch vertiefen?

 

Berührungsqualität ist unendlich ausbaubar. 

Wir sind oft so hart uns selber und anderen gegenüber.

Geprägt von Glaubenssätzen muss unser Leben hart sein. Harte Arbeit führt uns zum Erfolg. Wir führen uns selber und andere mit harter Hand, niemand möchte ein Weichei sein…

 

Stimmt das? Ist das deine Wahrheit für deine Hände, für deinen Umgang mit ihnen und somit stellvertretend für dich und dein Leben?

Oder darf es weicher werden, spielerischer, durchlässiger und somit beweglicher?

 

Ich lade dich zum dreiteiligen Themenworkshop ein:

MentasticsⓇ_Movement & Meditation zu den Körperbereichen Hände, Füße und Kopf/Nacken.

Am 3. Juli, um 19.00 Uhr starten wir mit den Händen, du bekommst die Aufnahme.

 

Wir erforschen unser Hände mit sanfter Bewegung (Mentastics), und inneren Bildern. Wir tauchen tief ins Embodiment der Hand und erreichen damit jede Zelle des Körpers.

 

Der Workshop macht Sinn für dich, wenn:

  • deine Hände eine Bewegungseinschränkung haben 
  • du dich wieder freier bewegen möchtest
  • du die Verbindung vom Herz zur Hand vertiefen magst
  • du dein Nervensystem entspannen willst

Warum ist die Beschäftigung mit deinen Händen so wertvoll?

Über die Körperarbeit, die du an deinen Händen ausführst, erreichst du dein Stammhirn und somit dein Nervensystem, du trainierst es von der permanenten Überspannung in die Entspannung. Über deine Hände kannst du leicht einen Anker setzen und untertags Entspannungsmomente erinnern. Dafür braucht es Wiederholung und Vertiefung.

In den nächsten Workshops profitieren deine Füße und dein Kopf und Nacken von deiner neuen Berührungsqualität und finden so mehr Geschmeidigkeit und Weichheit.

 

Das ist so ein wertvolles Geschenk für deinen Körper!

Freitag, 3. Juli um 19.00 Uhr

Dauer: 45-60 Minuten

 

Wir treffen uns via Zoom, einige Tage bevor erhälst du den Link. 

Ich nehme die Session auf und dir steht danach die Aufnahme zur Verfügung.

Füße

Freitag, 31. Juli um 19.00 Uhr

Dauer: ca. 50 Minuten

 

Wir treffen uns via Zoom, einige Tage bevor erhälst du den Link. 

Ich nehme die Session auf und dir steht danach die Aufnahme zur Verfügung.

Kopf / Nacken / Schulter

Freitag, 7. August um 19.00 Uhr

Dauer: ca. 50 Minuten

 

Wir treffen uns via Zoom, einige Tage bevor erhälst du den Link. 

Ich nehme die Session auf und dir steht danach die Aufnahme zur Verfügung.


 

Liebe Petra,

 

danke für die schönen Mentastics-Stunden.

Sie haben mir gut getan.

 

Ich habe nochmal die Absichtslosigkeit neu erlebt, mit der Trager ausgeführt wird. Die geht mir manchmal etwas verloren, deswegen bin ich sehr froh, nochmal gefühlt zu haben, wieviel gerade diese Absichtslosigkeit und das einfache Fühlen und  Wahrnehmen bewirkt. Nach der Hand -Session habe ich mich noch lange sehr einfach und friedlich gefühlt.

 

Die Becken –Session hat mir ein gutes Gefühl für die feine Beweglichkeit in meinem Becken gegeben, nicht so sehr in den größeren Beckenbewegungen, sondern so im Becken selbst, im Kreuzbeinbereich. Etwas innig Weiches, das sich einfach gut anfühlt.

 

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

I.


Du wirst nach der Buchung automatisch zu PayPal weitergeleitet. Sollte etwas nicht funktionieren, oder du möchtest lieber per Rechnung bezahlen, dann nütze einfach das Formular weiter unten.

Themenworkshop: Hände, Füße Kopf

55,00 €

  • verfügbar

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Zur internen Kursseite mit dem Video und Audio bitte hier klicken.